Saisonausklang 2020

Saisonausklang 2020

Liebe Seglerinnen und Segler,
die Saison 2020 war für uns in jeder Hinsicht eine Herausforderung!

Corona verzögerte den Start, machte Veranstaltungen und Mitgliederversammlungen unmöglich, ließ uns Regatten nur unter extremen Bedingungen durchführen und auch der Saisonausklang läuft unter Coronabeschränkungen sehr auf Abstand.

Na und dann noch „Gisela“! Jetzt ist der Hafen voll (Wasser) und wir haben Abstand zu unseren Booten. Ab heute wird das wieder besser.

Der Vorstand hat zur Kenntnis genommen, dass die Kommunikation, das Zusammengehörigkeitsgefühl und das Vereinsalter sich positiv entwickelt haben.
Jetzt fehlt noch ein Schritt , damit das Jahr 2020 eine versönliche Wendung nimmt. Beteiligt Euch bitte an der Abstimmung zur ersten JHV, die der Verein in Briefform durchführen muss.

Lasst uns optimistisch in das Jahr 2021 gehen und die neue Saison genießen – es ist übrigens Wahljahr !!

G.- H. Rose

Informationen vom Vorstand

Liebe Seglerinnen und Segler,
auch dieses komplizierte Jahr erfordert den Dialog der Mitglieder vor Entscheidungen.

Erste Beiträge gibt es im Mitgliederforum unter Mitgliederversammlungen zu lesen. Nutzt bitte auch diesen Weg. Wir können am 3. Oktober 2020 am Flaggenmast offene Problemen diskutieren und auf Antrag auch entscheiden. Dort können wir auch den Herbstputz am 10. Oktober 2020 im Detail vorbereiten, damit noch möglichst viele Arbeitsstunden sinnvoll geleistet werden.
In den Schaukästen im Yachthafen gibt es Aushänge zu Arbeitsaufgaben, benötigte Arbeitskräfte und Werkzeug, das mitgebracht werden sollte.
Da wir am 28. Oktober 2020 den Abschluss der Rückmeldungen zur JHV geplant haben, sollte bis zur VS am 30. Oktober 2020 der Entwurf des Protokolls vorliegen. Bitte prüft verantwortungsvoll alle Anträge und helft uns das Jahr  gut abzuschließen.
Bis zum 31. Oktober 2020 bittet unser Fahrtenobmann um Abgabe der Fahrtenbücher der laufenden Saison.

Noch eine Bitte für die nächste Saison! Meldet beim Hafenmeister, wenn Ihr mit dem Boot zurückkommt, wenn Ihr ein größeres Boot bringt, wenn Ihr den LP nicht benötigt und wenn Euer LP 2020 nicht gepasst hat.

Der Vorstand